Rufen Sie uns an: Deutschland 0800 - 752 78 45 / Rest of world +49 7322 13460
Verkauf nur an gewerbliche Kunden oder Vereine. Alle Preise sind Nettopreise pro Verpackungseinheit (VE). Privatkunden können hier bestellen: Becher-Discount.de

Verpackungsbecher



Seite 1 von 2
Seite 1 von 2

Verpackungsbecher in vielen Größen – für Gerichte zum Mitnehmen

Verpackungsbecher – ganz einfach zum Mitnehmen

Im To-Go-Bereich wie zum Beispiel am Imbissstand oder im Thekenverkauf sind Verpackungsmaterialien unverzichtbar. Schon aus hygienischen Gründen muss der Anbieter auch die erforderlichen Behältnisse zur Verfügung stellen. Verpackungsbecher aus Polystyrol (PS) und Polypropylen (PP) in verschiedenen Größen sind hier aus vielen Gründen die ideale Variante.

Platzsparend, praktisch, stapelbar

Bei plastikbecher.de finden Sie Verpackungsbecher in vielen verschiedenen Größen. Unser Sortiment umfasst die kleinste Variante mit 50 ml Fassungsvermögen – zum Beispiel für Saucen und Dips – bis hin zum 1000 ml Becher, die vollständige Gerichte oder Speisen für mehrere Personen fassen. Alle Verpackungsbecher sind stapelbar und lassen sich hinter der Verkaufstheke platzsparend unterbringen. Je nach Anforderungen können unsere Kunden nicht nur hinsichtlich der Größe, sondern auch in Bezug auf die Form das passende Produkt wählen. Unsere Verpackungsbecher sind in runder und eckiger Form erhältlich. Für jede Bechergröße führen wir passende Deckel, die den Inhalt zuverlässig einschließen.

Kaltes oder Heißes?

Bei der Entscheidung für den richtigen Verpackungsbecher sollte die Art der Speisen bedacht werden. Je nach Material sind die Becher nur für kalte oder für kalte und heiße Inhalte geeignet. Wir empfehlen zur Ausgabe von heißen Speisen unsere Artikel aus hitzebeständigem Polypropylen mit einer Beständigkeit bis +110 Grad. Verpackungen aus Polystyrol sind bis zu +70 Grad hitzebeständig. Für Speisen, die eingefroren werden sollen, eignen sich die Artikel aus Polystyrol (bis -20 Grad). Alle Verpackungsbecher sind natürlich BPA-frei.

Was kommt in welchen Verpackungsbecher?

Grundsätzlich können in jeden Verpackungsbecher alle Speisen abgefüllt werden. Während die Form unerheblich und Geschmackssache ist, spielt die Größe allerdings eine wichtige Rolle. Kleine Behälter mit einem Fassungsvermögen von 50 bis 125 ml sind ideal für Dips und Saucen, in Ausführungen bis 250 ml oder größer lassen sich Salat oder Antipasti sehr gut verstauen. Die Großen unter den Verpackungsbechern sind zusätzlich für Smoothies, Obstsalat, Nudelsalat oder Suppen geeignet. Auch Desserts wie Obstquark oder Pudding lassen sich darin gut abfüllen. Zu beachten ist, dass die Ware in den Bechern für eine saubere Abrechnung noch abgewogen werden muss.

Verpackungsbecher als Feinkostbecher, für Salate und viele andere Speisen zum Mitnehmen gehören an jede To-Go-Theke. Wir beraten Sie gerne rund um die richtige Produktauswahl, Materialien und Mengen. Auf Grundlage Ihres Bedarfs und bei Sonderwünschen erstellen wir gerne ein individuelles Angebot.